Beamtenversorgungsgesetz des Bundes - § .69i Übergangsregelung aus Anlass des Einsatzversorgungs-Verbesserungsgesetzes und des Bundeswehr-Attraktivitätssteigerungsgesetzes

Vorteile für den öffentlichen Dienst

Vergleichen und sparen: Berufsunfähigkeitsabsicherung - Krankenzusatzversicherung - Online-Vergleich Gesetzliche KrankenkassenZahnzusatzversicherung  -

Seminare zur Beamtenversorgung in Bund und Ländern - aus der Praxis für die Praxis!
Für Behördenmitarbeiter/innen, Personalräte und sonstige Interessierte >>>Termine und Infos www.die-oeffentliche-verwaltung.de


Beamtenversorgungsgesetz des Bundes

zur Übersicht des BeamtVG .

 

§ 69i Übergangsregelung aus Anlass des Einsatzversorgungs-Verbesserungsgesetzes und des Bundeswehr-Attraktivitätssteigerungsgesetzes
Ist der Anspruch nach § 43 in der Zeit vom 1. November 1991 bis zum 12. Dezember 2011 entstanden, beträgt die Unfallentschädigung.

 

Tabelle Seite 180

Aus gleichem Anlass bereits gewährte Leistungen nach § 43 sind anzurechnen.

 


 

GV 20181114

mehr zu: BeamtVG - Bundesbeamte
  Startseite | www.beamtenversorgungsrecht.de | Datenschutz | Impressum