Beamtenversorgung - Allgemeines

Hier finden Sie Informationen zur Versorgung der Beamten. Das Beamtenversorgungsrecht ist nicht mehr bundeseinheitlich geregelt. Seit 01.09.2006 können die Länder die Versorgung in eigener Zuständigkeit gesetzlich regeln.

Allgemeines

Beamtenawärterinnen und Beamtenanwärter

Ruhegehaltfähige Dienstbezüge

Ruhegehaltfähige Dienstzeit

Mindestversorgung

Referendare

Rente & Versorgung

Ruhegehalt

SeminarService zum Beamtenversorgungsrecht

Unfallfürsorge

Versorgungsabschlag

Versorgungsausgleich

Waisenrente

Witwenrente


 

Einfach Bild anklicken

Taschenbuch: Beamtenversorgungsrecht in Bund und Ländern

Den Besuchern dieser Website bieten wir diverse Publikationen zu Themen im öffentlichen Dienst. Besonders beliebt ist das Buch zur Beamtenversorgung, denn dieser Ratgeber hilft allen Interessierten, die mehr über das spezielle Versorgungssystem von Beamtinnen und Beamten erfahren wollen. 

Das Buch ist verständlich geschrieben und nützt Beamten, Sachbearbeiten in Behörden und Personalvertretungen als Orientierungshilfe für die wichtigsten Fragen rund um das Versorgungsrecht der Beamten. Die vom Gesetzgeber beschlossenen Änderungen sind berücksichtigt, beispielsweise das Versorgungsänderungsgesetz. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die - teilweise sehr komplizierte  Beamtenversorgung - , beispielsweise wie sich die Versorgungsabschläge auswirken und was vor der Zurruhesetzung beachtet werden sollte. Daneben finden Sie den aktuellen Wortlaut des Beamtenversorgungsgesetzes des Bundes (BeamtvG) sowie zahlreiche andere versorgungsrechtliche Vorschriften.

Neben Tipps und praktischen Beispielen enthält das Taschenbuch auch ein Verzeichnis von ausgewählten Fachanwälten auf den Gebieten des Verwaltungsrechts (Beamtenrecht, Beamtenversorgungsrecht usw.). Das Taschenbuch kostet 7,50 Euro und kann hier online bestellt werden >>>weiter  


 

  Startseite | www.beamtenversorgungsrecht.de | Impressum